Neue Boxing Judges und Referees der GNBA

Neue Boxing Judges und Referees der GNBA

Am 20. Juli 2024 fand  im Rahmen der ersten nationalen Boxveranstaltung des GNBA e.V. die erste Aus- & Weiterbildung für Boxing Judges und Referees statt.

12 Kampf- und Punktrichter teilweise mit bereits bestehender Ausbildung und auch Neueinsteiger nahmen an der Schulung unter den erfahrenen Referenten Bernd Kornmaier und Majid Abbasi teil.

Das Seminar beinhaltete  umfangreichen theoretischem und praktischen Unterricht. Im Anschluss absolvierten alle Teilnehmer des Lehrgangs auf der Abendgala zur Deutschen Meisterschaft ihre praktische Abschlussprüfung und sammelten gleichzeitig wertvolle praktische Erfahrung. 

Die neuen GNBA Kampfrichter wurden gemäß ihrer Vorerfahrung und den gezeigten Leistungen wie folgt eingestuft:

Bernd Kornmaier: GNBA Referee & Judge national 3 Stars

Majid Abbasi: GNBA Referee & Judge national 3 Stars

Martin Barthel: GNBA Referee & Judge national 2 Stars

Anton Stecklein: GNBA Referee & Judge national 2 Stars

Michaeil Kostuichok: GNBA Referee & Judge national 2 Stars

Alonso Cubero: GNBA Referee & Judge national 1 Star

Vitalij Maier: GNBA Referee & Judge national 1 Star

Marlon Gruchot: GNBA Referee & Judge national 1 Star

Stecklein Andreas: GNBA Judge national 2 Stars

Julie Rénevier: GNBA Judge national 1 Star

Benedict Wipfler: GNBA Judge national 1 Star

Pia Mazelanik: GNBA Judge national 1 Star

Das Team des GNBA e.V. gratuliert allen Kampfrichtern zur sehr guten Leistung und bedankt sich für die hervorragend geleistete Arbeit!

Erstes Turnier des GNBA e.V. ein toller Erfolg

Erstes Turnier des GNBA e.V. ein toller Erfolg

Am 20. Juli 2024 fand im Fightclub in Gelsenkirchen die erste Boxveranstaltung des GNBA e.V. statt. Acht talentierte Athleten wurden für vier Finalkämpfe nominiert und kämpften um den GNBA-Titel sowie um die Chance, Deutschland bei den bevorstehenden IBA Youth Men’s and Women’s World Boxing Championships 2024 in Budva, Montenegro, zu vertreten.

Komplettiert wurde die Veranstaltung durch 12 weitere, sehr spannende Kämpfe. Die Amateurboxer aus ganz Deutschland zeigten viel Herz und boten den Zuschauern spannende und technisch hochwertige Kämpfe. Die zahlreichen Zuschauer erlebten eine sportlich hochwertige Gala in einem sehr angenehmen Umfeld.

 

Ergebnisse der vier Titelkämpfe

Alexander Chisari besiegt Nawid Haidari (U19 / -48kg)

Maxim Schukin besiegt Andrei Damaskin (U19 / -60kg)

Artem Dementiev besiegt Ali Atai (U19 / -63,5kg)

Roman Kronwald besiegt Marco Szafranowicz (U19 / -75kg)

Weitere vier Athleten wurden aufgrund ihrer erstklassigen Leistungen in diesem Jahr durch den GNBA e.V. für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft nominiert:

1. Dennis Balko
2. Daniel Balko
3. Nick Smirnov
4. Enie Lux

Die nominierten Athleten werden sich nun intensiv auf die Weltmeisterschaft vorbereiten.

Trainingslager und weitere Vorbereitungskämpfe stehen an, um sicherzustellen, dass sie in Bestform nach Montenegro reisen.

Die gesamte GNBA-Boxgemeinschaft und die Fans drücken ihnen die Daumen und freuen sich auf spannende Kämpfe auf internationaler Bühne.

 

 

Aus- & Weiterbildung zum Judge und Referee Boxen

Aus- & Weiterbildung zum Judge und Referee Boxen

Am 20. Juli 2024 findet in der GMC Arena in Gelsenkirchen die erste Aus- & Weiterbildung für Judges und Referees der GNBA statt.

Kampf- und Punktrichter mit bereits bestehender Ausbildung bzw. Erfahrung im Boxen (Amateur und Profi) sind herzlich eingeladen.

Neueinsteiger sind selbstverständlich auch herzlich willkommen!

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos.

Das Seminar startet mit theoretischem und praktischen Unterricht um 12.00 Uhr, Ende ist ca. 17.00 Uhr.

Im Anschluss können alle Teilnehmer des Seminars auf der Abendgala zur Deutschen Meisterschaft U19 der GNBA hospitieren und somit wertvolle praktische Erfahrung sammeln. 

Wir bitten um Voranmeldung zur Teilnahme per E-mail

 

GNBA bei der ersten Ausgabe von Ringlife Combat Series

GNBA bei der ersten Ausgabe von Ringlife Combat Series

Am 08. Juni 2024 fand in der Motorworld Köln die Ringlife Combat Series 1 (RCS) live – ein revolutionäres Turnier, das die Grenzen des traditionellen Boxens sprengt statt.

Dieser Tag tauchte mit seinem Motto in die 1920er Jahre  á la “Peaky Blinders” ein – die Motorworld Köln wurde zur immersiven Zeitreise in eine Welt der Gangster, Schmuggler, Casinos und vor allem spektakulären Kämpfe.

Präsentiert von RINGLIFE, dem größten Kampfsport-YouTube-Kanal in Europa, brachte die RCS eine neue Dimension des Wettbewerbs in die Arena.
In einem spektakulären 8-Mann K.O.- Turnier mit neuen Regeln, Designs und Herausforderungen versammelten sich die besten Kämpfer aus ganz Deutschland, um sich in atemberaubenden Duellen zu messen.

Gekämpft wurde mit eigens entwickelten 6 Unzen Handschuhen.

Das Rahmenprogramm wird mit Bare Knuckle Fights abgerundet.

Die GNBA stellte für dieses Event das Kampfgericht und bedankt sich bei Edmon und Ringlife für das entgegengebrachte Vertrauen!

 

Einladung zur Mitgliedschaft & Kooperation

Einladung zur Mitgliedschaft & Kooperation

Liebe Boxsportfreunde,

wir hoffen, diese Nachricht erreicht Euch in bester Gesundheit und voller sportlicher Motivation.

Wir möchten wir alle interessierten Vereine, Gyms und Boxsportler herzlich einladen, sich unserem Verband, der German National Boxing Association (GNBA e.V.), anzuschließen.

Als offizieller Vertreter der International Boxing Association (IBA) in Deutschland sind wir stolz darauf, die Förderung und Entwicklung des Boxsports in unserem Land voranzutreiben.

Wir möchten betonen, dass wir als GNBA allen Verbänden und Organisationen gegenüber offen und kooperationsbereit sind! Alle GNBA-Mitglieder und Sportler haben selbstverständlich die Freiheit sowohl bei uns als auch bei anderen Verbänden Mitglied bzw. sportlich aktiv zu sein.

Unsere Priorität ist die Unterstützung und Förderung des Boxsports sowie die bestmögliche Betreuung unserer Vereine und Athleten.

Besonders freuen wir uns mitteilen zu können, dass wir in diesem Jahr keine Mitgliedsbeiträge erheben werden. Dies Maßnahme soll Euch den Einstieg zu erleichtern um mit uns gemeinsam die Zukunft des Boxsports in Deutschland in eine neue Richtung zu gestalten.

Die Mitgliedschaft im GNBA e.V. bietet zahlreiche Vorteile:

– Internationale Anerkennung: Als Teil der IBA sind unsere Athleten berechtigt, an internationalen Wettkämpfen teilzunehmen.

– Unterstützung und Förderung: Wir bieten umfassende Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Wettkämpfen sowie bei der Ausbildung von Trainern und Schiedsrichtern.

– Gemeinschaft und Zusammenarbeit: Profitieren Sie von einem starken Netzwerk aus Vereinen und Athleten, die gemeinsam für den Boxsport in Deutschland arbeiten.

– Nationale und regionale Titel: Der GNBA e.V. wir zukünftig Turniere anbieten auf welchen regionale und nationale Meisterschaften bzw. Titelkämpfe ausgetragen werden. Diese Turniere dienen auch zur Sichtung der deutschen Nationalmannschaft.

– Hilfe beim Übergang zum professionellen Sport: Durch die starke internationale Vernetzung haben beste Möglichkeiten Nachwuchssportler auf ihrem Weg zum Profisport zu unterstützen.

Wir sind davon überzeugt, dass wir durch unsere Zusammenarbeit den Boxsport in Deutschland nachhaltig stärken und weiterentwickeln können. Gemeinsam können wir mehr erreichen und die Zukunft unseres Sports sichern.

Wir laden Euch daher herzlich ein, Teil der GNBA-Familie zu werden. Lasst uns zusammenarbeiten, um den Boxsport in Deutschland zu fördern und weiterzuentwickeln.

Für weitere Informationen oder bei Interesse an einer Mitgliedschaft bzw. Zusammenarbeit könnt Ihr uns jederzeit kontaktieren.

Mit sportlichen Grüßen,

Michael Wachter

(Secretary General GNBA e.V.)